top of page
  • AutorenbildAndrea Kron

Veränderung geht nicht von selbst - Seien Sie vorbereitet

Seit diesem Jahr arbeite ich mit der Deutschen Stiftungsakademie zusammen. Sie bietet Seminare und Veranstaltungen für Stiftungen und sonstige gemeinnützige Organisationen an.


Einmal im Monat veröffentlicht die Akademie einen „Standpunkt Stiftung“, in dem aktuelle Themen aufgegriffen werden und Expert:innen Stellung zu einem bestimmten Thema beziehen.


Nun hatte ich die Ehre, meine Position zum Thema Veränderung und Change Management vorzustellen. In meinem Standpunkt liefere ich drei gute Gründe, „warum sich Stiftungen gut auf Veränderungen vorbereiten sollten“.



Gründe für Vorbereitung auf Veränderung

  1. Klare Standards im Umgang mit Veränderung kommen allen zugute. Sie schaffen Erwartungssicherheit und minimieren das Konfliktpotenzial. Sobald eine Organisation klar geregelt hat, wie sie Veränderung gestalten und fördern möchte, steigen die Erfolgsaussichten aller Veränderungsinitiativen.

  2. Veränderung bedarf der Kommunikation und des gegenseitigen voneinander Lernens. Wenn Sie eine Kultur geschaffen haben, in der Ansichten offen ausgetauscht werden, in der Wissen frei geteilt wird und auch Ängste angesprochen werden, fördert dies Veränderung. Dann gibt es in Diskussionen weniger vorgeschobene Argumente und Sie sprechen direkt über das Wesentliche. Das erhöht die Effektivität im Change-Prozess.

  3. Wenn Führungskräfte wissen, welche Herausforderungen im Veränderungsprozess auf sie zukommen und darauf vorbereitet sind, können sie den Change gezielt unterstützen. Dazu zählen Strategien im Umgang mit Ängsten und Widerstand ebenso wie ein klassischer Methodenkoffer des Change-Managements.



In meinem Standpunkt finden Sie auch einige Fragen, mittels derer Sie einschätzen können, wie gut Sie und Ihre Organisation auf Veränderungen vorbereitet sind.

Reflexion als Schlüssel zum Erfolg der Beratung von Andrea Kron bei kronkonsult
Jetzt sind Sie dran

Wie gut sind Sie und Ihre Organisation auf Veränderung vorbereitet?


Auf einer Skala von 1 bis 6, wobei 1 für "Stimmt überhaupt nicht“ und 6 für "Absolut. Genauso ist es" steht, wie sehr treffen die folgenden Aussagen auf Ihre Organisation zu?


  • In unserer Organisation greifen wir externe Veränderungen aktiv auf und nutzen sie in unserem Sinne.

  • In der Vergangenheit waren all unsere Veränderungsinitiativen ein großer Erfolg.

  • Alle Mitarbeiter:innen werden dazu ermutigt, Neues auszuprobieren, auch wenn dabei mal Fehler und Rückschläge auftreten.

  • Unsere Führungskräfte kennen die Herausforderungen von Veränderungsprozessen und nutzen dieses Wissen, um den Change ideal zu unterstützen.



Das hat Sie neugierig gemacht? Dann kontaktieren Sie uns gerne und Sie erfahren, wie wir gemeinsam Sie und Ihre Organisation proaktiv auf die nächste Veränderung vorbereiten können. Buchen Sie sich ganz einfach einen Termin zum unverbindlichen Kennenlerngespräch.


Commentaires


bottom of page